Pflege-Vital  Beate Langer GmbH

Jobs  Kontakt   Impressum  Datenschutz     

 

Pflegeantragstellung und Gesetzgebung

 

Zurück zur zuvor besuchten Stelle Zur zuvor besuchten Stelle

Pflegefall - was tun?	                     Pflegefall - was tun?

Unsere Leistungen	                         Unsere Leistungen

Pflegeantrag ...	                           Pflegeantrag ...

Kriterien der Pflegebedürftigkeit	         Kriterien der Pflegebedürftigkeit

Pflegegrade	                             Pflegegrade

Resultierende Leistungen	                 Resultierende Leistungen

Antragsverfahren	                         Antragsverfahren

Pflegeversicherung <br>SGBXI ...	           Pflegeversicherung
SGBXI ...

Häusliche Krankenpflege SGBV	               Häusliche Krankenpflege SGBV

Haushaltshilfe nach SGBV	                   Haushaltshilfe nach SGBV

Leistungen nach SGBXII	                     Leistungen nach SGBXII

bewerben
 

Welche Leistungsmöglichkeiten resultieren aus den einzelnen Pflegegraden?

Die Einordnung in einen der Pflegegrade 1 bis 5 hat unmittelbar Folgen auf die Leistungen, die Sie im Zusammenhang mit einer ambulanten Pflege oder in einer Kurzeitpflege in Anspruch nehmen können. Die Anerkennung einer dieser Pflegegrade ist jedoch nur als Zuschuss zu betrachten, d.h. es werden nicht alle anfallenden Kosten von der Pflegekasse übernommen.

Ambulante Pflege

Die Leistungen der ambulanten Pflege werden hauptsächlich in Form von InformationSachleistungen, InformationGeldleistungen oder InformationKombinationsleistungen erbracht. Die Sachleistungen werden von der Pflegekasse höher finanziert, da sie ausschließlich durch professionelle Pflegedienste geleistet werden und ein professioneller Pflegedienst laufende Kosten (z.B. Regiekosten, Sozialversicherungen) zu tragen hat.

Nähere Informationen darüber finden Sie in diesem Bereich unseres Online-Angebotes, insbesondere unter der Rubrik Pflegeversicherung SGB XI, und im Bereich Ambulante Pflege.

Pflege in einer Wohngemeinschaft

Für pflegebedürftige Menschen, die in einer Wohngemeinschaft leben, ist in Berlin die Finanzierung bei Pflegegrad 4 und 5 über eine Tagespauschale (LK 19 a) geregelt. Bei Pflegegrad 1-3 wird nach einzelnen Leistungskomplexen 1-20 abgerechnet. 

Weiter Informationen finden Sie im Bereich Wohngemeinschaft unseres Online-Angebotes.

Pflegesätze in der Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege kann in Anspruch genommen werden bei Vorliegen der Pflegegrade 2-5. Bei der Kurzzeitpflege hat die Einstufung in einen der Pflegegrade insbesondere Einfluss auf den pro Tag zur Verfügung stehenden Tages- bzw. Pflegesatz, der von der Pflegekasse übernommen wird. Hinzu kommt pro Tag ein Eigenanteil, welcher vom Pflegegast selbst zu tragen ist.

 

 
  Zurück zur zuvor besuchten Stelle Zum Seitenanfang
© 1991 - 2017 - Pflege-Vital - www.pflege-vital.com
 

Herstellung, Betreuung: Erstellung von Internetpräsenzen, Homepage-Erstellung, Webdesign, Betreuung, Programmierung, Webhosting (neues Fenster)